JHaS Agenda

Locals, JHaS, Agenda

Habt Ihr Euch schon einmal gefragt, wer die Personen sind, die Euch die Patienten zu allen Tages- und Nachtzeiten auf den Notfall schicken? Oder wer der Hausarzt ist, der den hospitalisierten Patienten meist über Jahre hinweg betreut und kennengelernt hat? Oder wohin der von Euch geschriebene Austrittsbericht geschickt wird, wenn er das KSGR verlässt?


Basierend auf einer Davoser Tradition möchten wir Euch neu auch in Chur die Gelegenheit geben, die Haus- und Kinderarztpraxen in der Stadt zu besuchen und die Grundversorger persönlich kennenzulernen. Das Interesse, Euch kennenzulernen, ist auf der Seite der Haus- und Kinderärzte gross und wahrscheinlich profitiert auch der Patient davon, wenn die Kommunikation zwischen seinen behandelnden Ärzten verbessert wird. Für angehende Hausärzte ist es die Gelegenheit verschiedene Praxen kennenzulernen, für angehende Spezialärzte eine Möglichkeit, einen Blick in die Arbeitswelt der Grundversorger zu werfen.


Die teilnehmenden Praxen stehen Euch am 15. November 2017 von 17 bis 20 Uhr offen. Ab 20 Uhr treffen wir uns zum gemeinsamen Abendessen, zu dem Euch die Grundversorger und das KSGR einladen (Restaurant wird bekannt gegeben, sobald wir die Teilnehmerzahl kennen).


Bitte meldet Euch bis spätestens Freitag, 27.10.2017 an (inkl. Vegi, Veganer). Selbstverständlich dürfen sich auch Oberärzte, Leitende Ärzte und Chefärzte anmelden! Für Fragen: christoph.quack@jhas.ch

» weiter

JHaS, Agenda

Argomed und das Doktor Zentrum Baden laden ein:

Bist Du interessiert an der Hausarztmedizin, möchtest Du vielleicht irgendwann selbst Hausarzt werden? Hast Du Lust, mehr über dieses spannende Fachgebiet zu erfahren? Dann bist Du hier genau richtig!

 

Dieses abwechslungsreiche Programm erwartet dich:

  • Herausforderungen des Hausarztberufs
  • Vor- und Nachteile im Berufsalltag
  • Informationen über das Hausarztcurriculum
  • Aufzeigen einer idealen Laufbahn
  • Informationen über Praxisassistenz
  • Verdienstmöglichkeiten
  • Diskussionsrunde mit Hausärzten
  • Rundgang in der modernen Gruppenpraxis

Interessiert? Dann melde Dich bitte bis spätestens 08.11.2017 per Mail unter Angabe von Studienjahr und Wohnort an: cedric.kienscherff@STOP-SPAM.argomed.ch Bei Fragen: Tel. 056 483 03 33

» weiter

Locals, JHaS, Agenda

Thema 23.11.2017: Praktisches Wissen zur IV durch Dr. Macharel und Praxisbesichtigung Peter Bucher


Ein trockenes Thema praktisch aufbereitet. Rede und Antwort zum Thema „Invalidenversicherung, alles was Hausärzte zur IV wissen müssen“ steht Experte Dr. med. Philippe Macharel, Abteilungsleiter SVA BL und Co-Leiter des regionalen ärztlichen Dienstes beider Basel der IV sowie ehemaliger Hausarzt. Anschliessend kleiner Praxisrundgang Peter Bucher und legendäres Apéro.


Treffpunkt 19 Uhr beim Haupteingang APH Zentrum Schlossacker, Hohlegasse 8 in Binningen. Komm unverbindlich vorbei und frage, was Dich interessiert. Antworten aus erster Hand. Extra für Dich von den JHaS.


Wir freuen uns auf ein zahlreiches Erscheinen!

Cora Moser und Peter Bucher


Interessiert an weiteren Informationen zu zukünftigen Stammtischen? Mail an cora.moser@jhas.ch

» weiter

Locals, JHaS, Agenda

Es gibt für den kommenden JHaS-Stammtisch eine Programmänderung. Reto Eberhard - man glaubt es kaum - wurde als Rotkreuz-Delegierter nach Madagaskar zu Bekämpfung der Pest abberufen. Aufgeschoben ist nicht aufgehoben, er wird uns im nächsten Jahr über seinen Einsatz berichten.

 

Wir konnten dafür - nicht minder spannend - kurzfristig Barbara Müller engagieren. Sie ist Projektinitiantin und Koordinatorin des Entwicklungsprojekts Mudiro in Namibia. Im Rahmen des Projekts können junge und auch erfahrene Ärzte 5wöchige bis 3monatige Einsäzte leisten. Wir freuen uns auf einen interessanten Bericht. www.mudiro.ch

 

Wo: Institut für Hausarztmedizin Luzern, Schwanenplatz 7, 6004 Luzern. www.iham-cc.ch/

Weitere Infos zu zukünftigen JHaS-Stammtischen in Luzern? Mail an marius.bachofner@jhas.ch

» weiter

JHaS, Top, News, Agenda

Wenn die Blätter fallen und es in der Bahnhofstrasse nach Maroni duftet, dann ist JHaS Retraiten-Zeit. Auch in diesem Jahr widmen wir uns wieder ein Wochenende lang der Frage JHaS Quo Vadis? Im Parkforum Wylihof in Luterbach (Solothurn) suchen wir nach kreativen Ideen für die kommenden Kongresse und das Vereinsjubiläum 2019. Jeder Querdenker ist willkommen!

Du hast noch keine Ahnung wie JHaS funktioniert? Kein Problem – an der offenen Vorstandssitzung lernst du uns in unserer bunten Vielfalt kennen. Du hast dich bisher noch nicht gross engagiert? Perfekt – du kannst uns eine wertvolle Aussensicht liefern wenn wir beispielsweise darüber diskutieren, wie unser Verein mit Sponsoring umgehen soll. Ob alter Vereinshase oder junges Küken, wir freuen uns auf dich!
Melde Dich noch heute an: info@STOP-SPAM.jhas.ch
 
An dieser Stelle danken wir der Ärztekasse, welche die Kosten unserer Retraite übernimmt.

» weiter

Locals, JHaS, Agenda

Thema 29.11.17: Gott und Medizin?
Die Weihnachtszeitzeit naht. Stille und Einkehr wird allen Menschen gewünscht und doch ist es für viele eine intensive Zeit. Wir werden uns am 3. JHaS-Stammtisch Zeit nehmen und unseren Horizont erweitern. Das Ehepaar Corinna und Beat Junger, der evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Burg Stein am Rhein, werden aus ihrer Sicht erzählen wie sie die Schnittstellen zur Medizin sehen. Hat Gott überhaupt etwas in der modernen Medizin verloren? Was bedeutet dieses Thema unseren Patienten? Was hat es für einen Einfluss auf die Arzt-Patientenbeziehung? Was bedeutet es für uns persönlich?

Alle Studenten, Assistenten und jungen Hausärzte sind herzlich eingeladen an diesen 3. Anlass der JHaS in Frauenfeld. Im Anschluss des Referates könnt ihr zu einem Bier im Restaurant Sternen weiter über Gott und die Welt diskutieren, Kontakte knüpfen und Freunde treffen. Das 1. Getränk ist wie immer von der JHaS offeriert. 

Unverbindlich vorbeikommen und individuelle Fragen stellen. Ein Angebot der JHaS für Dich in Frauenfeld. 

Mittwoch 29.11.17 19.00 Uhr, Malzboden, Brauhaus Sternen, Hohenzornstrasse 2, 8500 Frauenfeld

Interessiert an weiteren Informationen zu zukünftigen Stammtischen? Mail an evelyne.sulgerbueel@jhas.ch

» weiter

Locals, JHaS, Agenda

Liebe JHaS’ler und Interessierte
Zum Jahresende laden wir euch an einen besonderen JHaS-Local ein: Wir gehen auf einen Stadtrundgang der Surprise, die für ihr Strassenmagazin bekannt sind. Auf der Tour erzählen armutsbetroffene Menschen aus ihrem Alltag und zeigen Orte, an denen man sonst achtlos vorbei geht. Unter anderem besuchen wir mit ihnen das Ambulatorium Kanonengasse. 

Treffpunkt: Mittwoch, 06.12.2017, 19:00 Uhr, am Hauptbahnhof unter dem Bahnhofengel. Dauer der Führung: ca. 2 Stunden. Die Tourkosten werden euch offeriert. Warme Kleidung von Vorteil :-) Kommt am besten verpflegt oder nehmt euch was mit auf die Tour. Anschliessend gehen diejenigen, die mögen, auf einen Umtrunk in ein Lokal oder an einen Glühweinstand. 

Wir freuen uns auf euch!!
Anmeldung bis zum 27.11.2017 an linda.krauss@jhas.ch
Liebe Grüsse und bis bald, Stefan und Linda

» weiter

JHaS, Agenda

Am Donnerstag 7. Dezember findest das letzte PraxisUpdate Bern im Jahr 2017 statt. Die JHaS sind bei dieser Veranstaltungsreihe im Programmkomitee vertreten. Dieser Anlass lässt sich ideal mit einem Besuch am Berner Stammtisch am gleichen Tag am Abend verbinden. Zögere nicht und melde Dich jetzt an.  

 

Hier geht es direkt zur Anmeldung. 

» weiter

Locals, JHaS, Agenda

Genug vom Samichlous? Dann komm an den nächsten Berner JHaS-Stammtisch! Wir treffen uns ab 20:00 in der Caffè Bar Sattler an der Mittelstrasse 15 in Bern zum gemütlichen beisammen sein. Nutz die Chancen, Dich mit jungen und junggebliebenen Hausärzten auszutauschen. Kurzfristige Anmeldung jederzeit möglich an: helene.winzenried@jhas.ch

Dieser Anlass wird vom Verband der Berner Haus- und Kinderärzte (VBHK) unterstützt. Euer erstes Getränk übernimmt der VBHK.

 

 

» weiter

JHaS, Agenda

A course providing comprehensive training in all aspects of travel medicine under the patronage of the World Health Organization, TropNet and the Swiss Society of Tropical and Travel Medicine

» weiter