Sich zurückziehen – um in die Zukunft zu blicken

Einmal jährlich ziehen sich die in verschiedensten Gruppen und Richtungen aktiven JHaS-Mitglieder, uns Nahestehende sowie solche, die gerne aktiv werden möchten, zu einer Retraite in einer schönen Umgebung zurück.

 

Das Ziel ist, gemeinsam darüber nachzudenken, in welche Richtung die JHaS gehen möchten:

  • Wofür wollen und können wir unsere Ressourcen einsetzen?
  • Wo setzen wir Prioritäten?
  • Um welche aktuellen Themen müssen wir uns kümmern?
  • Was läuft eigentlich alles?

Die Retraite findet stets Ende Jahr (November) an einem Wochenende statt und bildet eine ideale Gelegenheit den Spirit der JHaS zu spüren.