Manifestations

JHaS, Locals, Agenda

Thema 23.01.2020: Besichtigung Gruppenpraxis im Kleinbasel

 

Du wolltest schon immer mal eine Gruppenpraxis im Kleinbasel von innen sehen? Wie gestaltet sich die hausärztliche Betreuung in der Clarapraxis? Die Gründer-Generation der Clarapraxis und die jungen Hausärztinnen und Hausärzte arbeiten Hand in Hand – wie funktioniert dies konkret? Wo sind die Reibungsflächen? Zu diesen und weiteren Fragen werden uns zwei der jungen Hausärzte der Clarapraxis Rede und Antwort stehen. Vielen lieben Dank Tatjana Ball und Daniel Buess bereits im Voraus! Alle sind herzlich willkommen! Wie immer unverbindlich vorbeischauen und individuell Fragen stellen!

 

Datum: 23.01.2020 um 19.00 Uhr

Ort: Clarastrasse 15, 4058 Basel

Und im Anschluss wie immer: ein Bier – oder zwei... (offeriert von den JHaS)


Wir freuen uns, wenn Du dabei bist. Karin Meier und Cora Moser
Interessiert an weiteren Informationen zu zukünftigen Stammtischen?
Mail an cora.moser@STOP-SPAM.jhas.ch

» Suivante

JHaS, Locals, Agenda

Quo vadis Hausarztcurriculum St. Gallen? Am Donnerstag 23. Januar 2020 wollen wir gemeinsam ins neue JHaS-Jahr starten und laden euch zu einem spannenden Austausch mit Dr. Simon Graf ins Kantonsspital St. Gallen ein. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung per E-Mail an info@STOP-SPAM.jhas.ch


Wann: Donnerstag 23.01.2020
Wo: Kantonsspital St. Gallen, KSSG Haus 03, 12ter Stock

» Suivante

JHaS, Agenda, Locals

Wir stossen gemeinsam auf das neue Jahr an und träumen von fernen Ländern
Der Abend beginnt im Sitzungszimmer im Schlossbergärztezentrum in Frauenfeld. Mit Réka Veress werden wir von nahen und fernen Ländern träumen. Nimmt dich wunder was für Möglichkeiten in andere Länder zu gehen dir als (angehender) Grundversorger offen stehen? Willst du Teil sein von Grundversorger in fernen Ländern und richtig erleben wie Medizin anderswo geht? Für 2 bis 4 Wochen deinem Alltag entfliehen und deinen Horizont und das Verständnis für andere erweitern? The Hippokrates Exchange und Family Medicine 360° werden uns vorgestellt. Anschliessend werden wir ins Restaurant «La Terrasse» gehen und von Réka mit einer Weindegustation verwöhnt werden, essen darf man auch und dann wird kräftig auf das neue Jahr angestossen.


Wann: Mittwoch 29. Januar 2020, 19.00 Uhr
Wo:

1. Schlossbergärztezentrum, Bahnhofstrasse 75, Sitzungszimmer, 8500 Frauenfeld
2. Restaurant «La Terrasse», Grabenstrasse 8, 8500 Frauenfeld

 

Anmeldung: gerne unter evelyne.sulgerbueel@STOP-SPAM.jhas.ch, man darf auch ohne Anmeldung vorbeikommen, zur besseren Organisation bevorzuge ich ein kurzes Mail.


Wie immer ist das erste Getränk von der JHaS offeriert. Es besteht die Möglichkeit auf eigene Rechnung was Kleines zu essen.


Ich freue mich mit euch aufs 2020 anzustossen!
Evelyne

» Suivante

JHaS, Agenda

Diese Veranstaltung richtet sich an Assistenzärztinnen und -ärzte, die mit dem Gedanken spielen Hausärztin oder Hausarzt zu werden. Ziel ist der Erwerb hausarztspezifischen Wissens, die Vermittlung hausarztspezifischen Denkens sowie die Weitergabe von bewährten potenten Werkzeugen und "Geheimnissen" der Grundversorger.

 

Kommende Veranstaltung

Datum: Donnerstag, 19. März 2020 von 19 - 21 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum -201, Alte Universität, Rheinsprung 9, Basel

Credits: 2 AIM

Anmeldung: Anmeldung bitte bis zum 03.03.2020 per E-Mail (info-unihambb@STOP-SPAM.unibas.ch) an das Universitäre Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel

 

Im Zentrum des Abends steht das Thema «Demenz in der Praxis». Die Krankheit eine Blackbox; die Therapien zweifelhaft; der therapeutische Approach mühsam und Glückssache; das Wenige, was es zu sagen gibt, ist gesagt. Denkste! Auf erfrischende und unkonventionelle Art bringt uns das Hirntheater (www.hirntheater.ch) diese für alle Beteiligte herausfordernde Krankheit näher. Fachlich wird der Abend begleitet durch PD Dr. med. Bally – eine perfekte Kombination! Dank der grosszügigen Unterstützung des Alzheimerforums sowie des uniham-bb ist die Veranstaltung kostenlos. Wer das verpasst, ist selber schuld!
Alles kostenlos, aber nicht umsonst!

 

Alle Informationen findet ihr hier.

» Suivante

JHaS, Agenda, Actualités

Mit viel Engagement hat das Komitee des Ärztekongress Arosa in den vergangenen Monaten wieder ein spannendes und abwechslungsreiches Fortbildungsprogramm für eucg zusammengestellt. Wir werden nicht nur die Grundlagen zu Diabetes diskutieren, sondern auch die erweiterte Betreuung eines Patienten im Team besprechen. Am Freitagmorgen könnt ihr aus einer Vielzahl von interessanten Workshops wie z. B. Schulteruntersuchung, Endokrinologie, aktive Physiotherapie, ReWork und weiteren wählen. Am Nachmittag beschäftigen wir uns mit dem Thema Tumor, und zwar ausgehend von Tumorangst über Diagnostik und Behandlung bis Palliative care. Der Samstagmorgen steht im Zeichen von Forschung, Guidelines und dem Wandel der Zeit: als Stichwort nenne ich da nur «Dr. Google».

Alle Informationen zum Ärztekongress Arosa 2020 findet ihr hier.

 

Ausschreibung Assistenzarzt-/ Studentenprojekt 2020

Erfahrene Hausärzte und Hausärztinnen bieten als Tutoren praxisrelevante Aus-und Weiterbildung an, die sich an den Bedürfnissen von AssistenzärztInnen in der frühen Weiterbildungsphase und Medizinstudierenden im letzten Studienjahr orientiert. Das Projekt hat zum Ziel, den Teilnehmenden die Faszination und Karrieremöglichkeiten der Hausarztmedizin näherzubringen. Die Ausschreibung richtet sich an AssistenzärztInnen in der frühen Weiterbildungsphase (bis 3 Jahre klinische Erfahrung) und an Studierende des 6. Jahreskurses – Onlineanmeldung bis 5. Januar 2020 hier.

» Suivante

JHaS, Agenda

Save the date - weitere Infos folgen und werden auch hier ersichtlich sein:

https://www.hausarztupdate.ch/

» Suivante