JHaS Agenda

Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Damen und Herren

Gerne laden wir Sie zur nächsten (Präsenz-) Fortbildungsveranstaltung «Gemeinsam vorwärts», die Fortbildung für und mit Hausärztinnen und Hausärzte, ein:

Wann: Donnerstag, 16.05.2024 von 14h15 bis 17h15 Uhr 
Wo: ZLF, kleiner Hörsaal des Universitätsspitals Basel 

Weitere Informationen zum Programm entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.

Wir freuen uns auf ein zahlreiches Kommen, Anmeldungen erfolgen elektronisch via eMail-Adresse: gemeinsamvorwaerts@usb.ch.

» weiter

Wir freuen uns, euch zur zweiten Veranstaltung 2024 der "Weiterbildungsreihe für angehende und Junge Hausärztinnen und Hausärzte sowie interessierte Assistenzärztinnen und Assistenzärzte" einzuladen.

Programm:

  • 18.00 Uhr Begrüssung Patrick Scheiwiler (LHAM) und Flurina von Blumenthal (JHaS)
     
  • 18.05- 19.55 Uhr Referate zu folgenden Themen: Gesellschaftsformen, Anstellung versus Beteiligung und Praxisbewertung/Goodwill

Anschliessend gemütlicher Austausch bei einem Apero riche im Seminarraum

Wann: 16.05.2024, 18:00 Uhr
Wo: Loe, Seminarraum OG, Loestr. 161, Chur
Anmeldung: Anmeldschluss 12.05.2024 an hausarztmedizin@ksgr.ch

Gerne darfst Du diese Einladung an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. Wir freuen uns auf eure Anmeldung und einen regen Austausch der jungen Haus- und KinderärztInnen in der Region Graubünden.

Nächste Veranstaltungen: 15.08.2024 Praxisbesuche Chur und 14.11.2024 Besuch Überlebenshilfe Graubünden inkl. Notschlafstelle

→ Hier geht’s zum Flyer

» weiter

Modul: Selbstmanagement „Motiviert – fokussiert – in der Balance!“

23. Mai 2024, Bern

Ziele und Nutzen Die Teilnehmenden…

  • fokussieren ihre berufliche Vision
  • analysieren und reflektieren ihre Situation im Hinblick auf Life-Balance, Umgang mit Belastungen, Verhaltensmuster und eigene Ressourcen
  • erhalten Tipps und Ratschläge aus der Praxis-Erfahrung
  • planen Massnahmen für ihr Selbstmanagement

Anmeldung Online-Anmeldung über die Stiftung WHM:

www.whm-fmf.ch  → Kurse → Kurse für Assistenzärzt:innen

» weiter

Was es bedeutet als "Betroffene am Rande und im Schatten unserer Gesellschaft oder gar als Unsichtbare" zu leben, berichtet uns die Kontakt- und Beratungsstelle für Sans-Papier. Wir erfahren wie Menschen ohne Aufenthaltsbewilligung durch grosses Engagement in ihrer schwierigen Lebenssituation unterstützt werden, von Herausforderungen in der Begleitung, aber auch von Erfolgsmomenten. Für Fragen rund ums Thema "Sans-Papier" ist am Schluss genügend Zeit eingeplant.

Wann: Donnerstag 23.Mai 2024, 19.00 Uhr
Wo: Kontakt- und Beratungsstelle für Sans-Papiers, Langensandstrasse 1, 6005 Luzern
Anmeldung: Bitte bis 19. Mai 2024 an vikreiher@hotmail.com

Gerne darfst Du die Einladung an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. Ich bin um eine kurze Anmeldung dankbar, kurzfristig Entschlossene sind aber wie immer herzlich willkommen.

Liebe Grüsse
Viktoria

» weiter

Liebe Kolleginnen und Kollegen

«Creative Medicine: renew & transmit» lautet das Motto, mit dem sich der Frühjahrskongress der Schweizerischen Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin vom 29. bis 31. Mai 2024 in Basel befassen wird. Die Wahl dieses Themas verdeutlicht das Anliegen, am Kongress #SGAIMFK24 verschiedene Generationen von Allgemeininternist:innen zusammenzubringen und den Austausch zwischen ihnen zu fördern. Einerseits begrüssen wir die fortlaufende Erneuerung dank junger Ärztinnen und Ärzte und andererseits möchten wir den Wissenstransfer der erfahrenen Ärzteschaft fördern

Wer am kommenden Kongress bei der Erneuerung und Weitergabe mitwirkt, trägt auch dazu bei, die Identität der Fachärztinnen und Fachärzte für Allgemeine Innere Medizin zu prägen. Diese Identität muss umso stärker sein und gestärkt werden, als der Beruf durch ein Klima des Unbehagens geschwächt ist, in dem Gefühle der Unsicherheit durch Ärztemangel, ausufernde Gesundheitskosten, fehlende Zeit in der Sprechstunde, potenzielle Ersetzung von Arztpersonen durch künstliche Intelligenz vorherrschen. Nutzen wir also diesen Kongress, um auf andere Art über die Medizin und die Allgemeine Innere Medizin zu sprechen. Sprechen wir über Leidenschaft, Energie, Engagement und Kreativität – jene Mischung von Intelligenz und Vorstellungsvermögen, die in der Medizin grossgeschrieben wird. So werden wir gegenüber dem gesuchten Nachwuchs überzeugender auftreten können.

Weitere Infos gibts auf der Webseite.

» weiter

Nous avons le plaisir de vous inviter au premier apéro commun des deux organisations des jeunes de la SSMIG (Société Suisse de Médecine Interne Générale) pendant le congrès de printemps à Bâle.
» weiter

Es freut uns sehr euch zum ersten gemeinsamen Apero der zwei Jugendorganisation der SGAIM (Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin) während des Frühlingskongresses in Basel einzuladen.
» weiter

21. JHaS Stammtisch Bern 

Planetary Health in der Hausarztpraxis - Was Klimaschurz und Gesundheit miteinander zu tun haben
 
Wann: 6.6.2024, 19:00 bis ca. 21:00 
Wo: Impact Hub Bern, Spitalgasse 28, 3011 Bern, Impact Room
 
Anzahl Personen: Max. 20

Anmeldungen an bern@jhas.ch
 
Inhalt: Referat von Mirjam Arn vom Verein Ärztinnen und Ärzte für Umweltschutz zum Thema nachhaltige Medizin mit anschliessender Diskussionsrunde.
 
Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen und angeregte Gespräche.
 
Weiterführende Informationen zum Verein AEFU unter nachfolgenden Link:
https://www.aefu.ch/

Liebe Grüsse, 
Hannes Bangerter

» weiter

6. JHaS Stammtisch Winterthur

„Let‘s talk about sex!“

Am 6. JHaS Stammtisch Winterthur treffen wir Sexologin Franziska Ziegler. Wie können wir das Thema sexuelle Gesundheit besser in die Sprechstunde integrieren? Und welche Hilfe können wir bieten? Gibt es Tipps und Tricks, eine gute und offene Gesprächsführung zu ermöglichen?

Franziska zeigt uns ihre Praxis und gibt uns Einblicke in ihren Arbeitsalltag von Einzel- und Paarberatungen bis Gruppenkurse zum Thema Sexualität und Wechseljahre.


Wann: 13.06.2024, 19 Uhr
Wo: Paulstrasse 5, 8400 Winterthur
Anmeldung: bis 10.06.2024 per Mail an isabelle@notz.cc, spontane Teilnehmer-/inmen sind herzlich willkommen!

Gerne darfst Du diese Einladung an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten.

Ich freue mich auf eure Anmeldung und einen regen Austausches der jungen Haus- und KinderärztInnen, und allen, die es werden möchten, in der Region Winterthur.
Isabelle 

» weiter

Hast du dich auch schon gefragt, was nach einer Gefährdungsmeldung bei der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde KESB genau passiert? Fühlst du dich manchmal unsicher, welche Konsequenzen eine Kontaktaufnahme hat? Kennst du die rechtlichen Grundlagen für die Arbeit im Kindes- und Erwachsenenschutz? 

Am 25. JHaS Stammtisch in Zürich dürfen wir die Behördenmitglieder Sandra Hässig und Christian Kistler mit allen Fragen löchern und einen Einblick hinter die Kulissen der KESB erhalten. Selbstverständlich bliebt danach noch Zeit für einen Austausch bei einem gemütlichen Apéro. 

Wann: 20.06.2024, 18:00
Wo: Stauffacherstrasse 45 in 8004 Zürich
Anmeldung: Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl sind wir froh um eine Anmeldung unter zueri@jhas.ch bis spätestens am 13. Juni 2024. 

Dein Stammtisch-Team Zürich
Oliver, Anja und Denise

» weiter