JHaS Agenda

Habt ihr euch schon mal gewundert wer jeweils diese ominösen SOS-Ärzte sind in den grell beschrifteten Autos? Möchtet ihr mehr über Ihre Funktion und Aufgabe sowie die Einrichtung der Zentrale in Erfahrung bringen? Dann seid dabei am nächsten Stammtisch in Zürich, wenn wir die SOS Ärztezentrale in Zürich besuchen gehen! Wir würden uns sehr freuen.

Programm: kurzer Vortrag und Führung/Besichtigung der Einsatzzentrale, danach gemütlicher Apéro.

Wann: 28. Februar 2024, 18:30
Wo: Besammlung direkt bei der Einsatzzentrale Zürich
Anmeldung: oliver.pelikan@hotmail.com , Anmeldeschluss ist der 27. Februar

Gerne darfst Du diese Einladung an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und sind um eine kurze Anmeldung froh, kurzfristig Entschlossene sind aber wie immer willkommen.

Euer Stammtisch Organisationsteam Zürich

» weiter

Siamo lieti di invitarvi al prossimo Stammtisch Ticinese che si terrà a Bioggio sabato 2.03.24 alle ore 18:30 presso la sede della cassa dei medici. Sarà un occasione di incontro e scambio con ASTiM (Associazione Studenti Ticinesi di Medicina) e ASMACT (Associazione Ticinese dei medici assistenti e capiclinica) con il focus di creare una rete tra giovani medici di famiglia e aspiranti tali. 


Un ricco aperitivo è gentilmente offerto dalla Cassa dei Medici e ci si può iscrivere dal seguente link.

Vi aspettiamo numerosi!

» weiter

Alkohol, Benzodiazepine, Cannabis… ein Alphabet voller Substanzen, die abhängig machen können. Den 5. JHaS Stammtisch widmen wir dem Thema Sucht und sprechen mit Ulrike Sanwald, Leitende Ärztin, und ihrem Team der integrierten Suchthilfe Winterthur (ISW) über dieses häufige und manchmal schwierige Problem im Hausärztealltag. Wie vorgehen bei Verdacht auf Susbstanzmissbrauch, welche Angebote stehen zur Verfügung und wann reicht eine ambulante Behandlung nicht mehr aus? All eure Fragen werden gerne beantwortet. Anschliessend lassen wir den Abend bei einem feinen Apéro riche ausklingen.

Wann: Donnerstag, 07.03.2024, 19 Uhr
Wo: Suchthilfe Winterthur, Technikumstrasse 1, 8400 Winterthur
Anmeldung: Bitte bis 04. März 2024 an isabelle@notz.cc, spontane Teilnehmer/-innen sind aber herzlich willkommen!

Gerne darfst Du diese Einladung an Kolleginnen und Kollegen weiterleiten. Ich freue mich auf eure Anmeldung und einen regen Austausch der jungen Haus- und KinderärztInnen, und allen, die es werden möchten, in der Region Winterthur!

Liebe Grüsse
Isabelle

» weiter

Einladung zur Hausarzt Academy unihambb

Dokterst Du noch oder Hausarztest Du schon?

*** Donnerstag 7.3.24 19 Uhr Medizinische Fakultät Basel ***

Trauma-Notfälle in der Hausarztpraxis

Alles kostenlos, aber nicht umsonst!

Dein Kommen würde uns freuen! Anmeldung zwingend erforderlich. Teilnehmerzahl begrenzt!

Im Namen des des universitären Zentrum für Hausarztmedizin beider Basel

Dr. med. Cora Moser

» weiter

Mit jeweils über 300 Teilnehmenden sind die Online-Frühlingstagungen von Kinderärzte Schweiz stets ein voller Erfolg und daher zum festen Bestandteil der Fortbildungsagenda geworden. 

Auch für die vierte Ausgabe vom Donnerstag, 14. März 2024 (16.00 Uhr bis 20.00 Uhr) hat die Arbeitsgruppe wiederum ein buntes Programm für Sie zusammengestellt: Es erwarten Sie vier Referate für Kinder- und Jugendmedizinerinnen und -mediziner und MPAs mit der für KIS-typischen Mischung aus Wissensvermittlung und praktischen Beispielen. Mittels interaktiver Plattform können Sie Ihre Fragen während der Veranstaltung direkt an die Referierenden richten. 


Wann: 14. März 2024

Wo: online 

Kosten: 90.- pro Arzt / Ärztin und 45.- pro MPA
Weiter Infos: findet Ihr auf der Webseite.

» weiter

Der Verein Berner Haus- und Kinderärzte VBHK führt in Zusammenarbeit mit dem Berner Institut für Hausarztmedizin BIHAM und den Jungen Haus- und KinderärztInnen Schweiz JHaS jährlich eine attraktive Fortbildungsserie für Haus- und KinderärztInnen durch.

«PraxisUpdateBern», das Berner Curriculum für Hausarztmedizin, hat den Hausärztetag des BIHAM abgelöst und sich etabliert. Es bietet ein umfassendes Weiter- und Fortbildungsangebot für niedergelassene HausärztInnen in eigener Praxis oder Anstellung, LehrärztInnen der Universität Bern sowie für AssistenzärztInnen mit Ziel Hausarztmedizin aus dem Kanton Bern und angrenzenden Kantonen. Unter dem Leitgedanken «Von HausärztInnen für HausärztInnen» bereiten wir für Sie eine umfassende hausärztliche Themenpalette auf. Fachspezifische Fragestellungen, Praxisrelevanz und hausarztspezifische Qualifikationen stehen dabei im Mittelpunkt.


Das PraxisUpdate findet jährlich an einem halben sowie zwei ganzen Tagen statt.

Wann: 21. März 2024

Weiter gibt es auf der Webseite
 

» weiter

Thema: Selfcare während der Weiterbildung zur GrundversorgerIn


Im Dezember 2023 hat die Swimsa eine Studie mit über 2300 StudentInnen publiziert, in der ein Drittel der angehenden ÄrztInnen erwägt, nach dem Wahlstudienjahr die ärztliche Karriere aufzugeben. Wir von der JHaS sind darüber besorgt und widmen uns im Rahmen des nächsten Stammtisches dem Thema «Selfcare» während der Weiterbildung. 
Wie schaffe ich es auf meine Bedürfnisse und Gesundheit während der Weiterbildung zu achten?


Zum Einstieg werden wir eine von Kerstin geleitete Yogastunde erleben (keine Vorkenntnisse notwendig, nehmt eine Yogamatte mit falls vorhanden) und uns im Anschluss in einer lockeren Runde über das Thema auszutauschen. Getränke und Snacks offeriert von der JHaS.


Donnerstag, 21.03.2024, 19 Uhr   
Ort: Westfeldpraxis, Burgfelderstrasse 101, 4055 Basel
Anmeldung erwünscht: per Mail an alex.mettraux@jhas.ch (Teilnehmerzahl beschränkt)


Wir freuen uns auf Dich. 

Alex und Rahel 


An unseren Stammtischen sind alle herzlich willkommen, auch Kolleginnen und Kollegen, die (noch) nicht JHaS Mitglied sind. Sehr gerne darfst Du diese Einladung weiterleiten. Wir freuen uns auf Dich! 

» weiter

Der 47. Ärztekongress Arosa findet vom 21. - 23. März 2024 statt. Die Bildgebung spielt in der hausärztlichen Praxis eine wichtige Rolle. Deshalb werden wir uns dieser Thematik - insbesondere der Sonographie - vertieft widmen. Wir beleuchten das schwierige Thema „Müdigkeit“ von unterschiedlichen Seiten und erhalten Updates zu relevanten Bereichen der Hauarztmedizin. Bei diversen Workshops können Sie in kleinen Gruppen Ihre Skills trainieren.

Der direkte persönliche Austausch und das Zusammensein unter Kolleg*innen ist ebenso wichtig. Das abwechslungsreiche Rahmenprogramm bietet eine gute Möglichkeit dazu. Es lohnt sich also, wieder nach Arosa zu kommen. Wir freuen uns auf Deine Teilnahme.

» weiter

Programm und Creditangabe folgen

Wann: 22.03.2024

Zeit: 08:30 - 16:00

Wo: KSA Kantonsspital Aarau, 5001 Aarau

Infos: Webseite 

» weiter

Weitere Infos folgen

» weiter