Der Vorstand der SGAIM hat beschlossen, die Volksinitiative «Organspende fördern – Leben retten» aktiv zu unterstützen. Im Moment fehlen nämlich noch knapp 40 000 Unterschriften, damit das Volksbegehren eingereicht werden kann. Die SGAIM-Mitglieder sind eingeladen, die Initiative zu unterschreiben und in ihrem privaten und beruflichen Umfeld Unterschriften zu sammeln. Zudem weist der Vorstand der SGAIM auch auf den nationalen Sammeltag für die Volksinitiative vom 15. September 2018 hin. Weitere Informationen und Unterschriftenbögen findet man unter «weiter» oder www.initiativeorganspende.ch
» weiter

Im September startet der Verband Schweizerischer Assistenz- und Oberärztinnen und -ärzte (VSAO) die zweite Welle seiner Kampagne «Medizin statt Bürokratie!». Diese Forderung deckt sich mit einem wichtigen Anliegen, das die SGAIM im Rahmen ihres Nachwuchsförderungs-Projektes formuliert hat. Die SGAIM unterstützt deshalb die Kampagne des VSAO und die Umsetzung von konkreten Massnahmen, welche die Spitalärztinnen und -ärzte von administrativen Aufgaben entlasten.
» weiter

Unser Gesundheitssystem braucht Generalistinnen*, besonders hinsichtlich des Hausärztinnen- und Spitalinternistinnenmangels. Die Weiterbildung zum Facharzttitel für ­Allgemeine Innere Medizin (AIM) bietet zwar viel Flexibilität und kann an vielen Weiterbildungsstätten absolviert werden, gleichzeitig aber verläuft sie oft unkoordiniert und fragmentiert, mit einer durchschnittlichen Weiterbildungsdauer von acht bis neun Jahren. In Anbetracht der Fülle der Möglichkeiten sind ­daher ein longitudinales Mentoring und eine individuelle Karriereberatung primordial. Wir beschreiben den Aufbau eines neuartigen, koordinierten Weiterbildungscurriculums für AIM, das auf der Zusammenarbeit zwischen dem Universitätsspital und den Landspitälern der Insel Gruppe AG sowie dem Berner Institut für Hausarztmedizin (BIHAM) beruht. Mit 136 Rotationsplätzen in 25 Fachgebieten ist es gleichzeitig das grösste Curriculum für Assistenzärztinnen auf dem Weg zur Fachärztin für AIM in der Schweiz.
» weiter

Die SGAIM erwartet an ihrem dreitägigen Frühjahrskongress Ende Mai in Basel über 3000 Besucherinnen und Besucher. Unter dem Slogan «Unser Nachwuchs – unser Kapital» steht dort das Thema der Förderung der kommenden Generation für die Allgemeine Innere Medizin (AIM) ganz im Zentrum. Darüber hinaus bietet der grösste medizinische Fachkongress der Schweiz aber auch ein reichhaltiges und umfassendes Programm mit über 150 Veranstaltungen zu aktuellen Themen, aus dem sich die Teilnehmer/-innen ein optimales individuelles Fortbildungserlebnis zusammenstellen können.
» weiter